CV

Susanne Runge ist bildende Künstlerin, sie stammt aus München. Nach verschiedenen Stationen im In- und Ausland, geprägt durch Kunstprojekte, lebt sie zur Zeit in Berlin.
- Susanne Runge, Atelier: Nonnendamm 17, 13627 Berlin Email: info@susannerunge.net
-
Biografie
-
Atelier: Nonnendamm 17, 13627 Berlin-Charlottenburg
ab 2009 lebt in Berlin, Arbeit als freischaffende Künstlerin
2004-09 Freiburg, D
2003-04 Boston, USA
1996-03 Freiburg, D
1994-96 Boxmeer, Niederlande
1987, 92 Erstes und Zweites Staatsexamen in Kunsterziehung
ab 1988 Freischaffende künstlerische Tätigkeit und Kunstlehrerin
1981-87 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Daniel Spoerri und Heribert Sturm, Schwerpunkt Bildhauerei
-
Einzelausstellungen und Projekte ab 2005:
-
2014 Einzelausstellung in "Alarm", Het Museum van Alle Tijden, Beugen, NL
2013 "Eindruck Berlin" Fotoarbeiten in der Druckwerkstatt-Galerie des BBK im Kulturspeicher Würzburg, D
2010 "Sichtbarwerden", Konzept/Teilnahme Gruppen-Ausstellung mit Bezug zur inneren Emigration des Zeichners Rudolf Riester, Initiative und Realisation für Künstlerhaus L6, Freiburg, D
2009 art 73 - Galerie, Ratingen bei Düsseldorf, D
2008 “Memory”, Zeichnung/Installation im Merdinger Kunstforum, Merdingen, D
2008 Ausstellung in der 535 Albany-Gallery, Boston, USA
2006 "Blaues Band", Tinten auf Bütten, Stadtbibliothek Freiburg-Haslach, D
2005 Projekt "Zwanzig-Null-Fünf" der Architektenkammer BW, Ingenieur-Büro Bernauer, Staufen, D
-
Gruppen-Ausstellungen und Projekte ab 2005:
-
2017 Lichtpausen, Galerie Papiushof, Sulzfeld am Main, D
2015 Umriss, Susanne Runge und Mi-Ran Kim im K-Salon, Berlin, D
2015 Barock heute, Ausstellung 25 Jahre Kunstforum Merdingen Zehntscheuer, D
2014 Jubileumtentoonstelling 20 x 20 x 20, Kunstenaarsinitiatief ALARM, Beugen, NL
2014 Linie - Brechung - Fläche, DepotK, Freiburg, D
2012 Galerie Zähringer, Zürich, CH
2011 Charity for Japan, Kunst-Verkauf für Japan, Boston, USA
2011 Collective Show Los Angeles, USA (mit secondhome projects Berli)n
2009 Kunst-Affaire, Kommunale Galerie, Berlin, D
2009 Jubiläums-Ausstellung des "Boston Drawing Project" in der Joseph Carroll and sons Gallery, Boston, USA
2008 Gruppenausstellung “E-Werk Freiburg im KunstWerk Köln”, Köln, D
2007 Regionale 7, Kunsthalle Palazzo Liestal, CH
-
Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen, Förderungen:
-
Kunsthalle Karlsruhe, Kupferstichkabinett, Karlsruhe
Museum für Stadtgeschichte im Wentzingerhaus, Freiburg, D (Multiple-Skulptur)
Museum Goch, Goch, D
Il giardino di Daniel Spoerri, Skulpturengarten, Seggiano, (Scala mobile-immobile/Rolltreppen-Bank), Italien
Firma Testo, Lenzkirch, D (Zeichnung)
Katalogprojekt mit Förderung durch das Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Museum van alle Tijden, Beugen, NL